Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Weitere Informationen
Dachfonds Award

Dachfonds neuerlich auf Spitzenplätzen

Dachfonds zählen zu den attraktivsten Basisinvestments für Fondsanlegerinnen und -anleger. Grund dafür ist in erster Linie die breite globale Streuung von Dachfonds.

Als Mischfonds investieren sie weltweit gleichzeitig in verschiedene Anlageklassen, vor allem in Aktien und Anleihen. Dadurch nutzen sie die Chancen aller Assetklassen, tragen aber natürlich auch die Risiken größerer Schwankungen. Als Dachfondskonstruktionen investieren die Fonds überwiegend in so genannte Subfonds. Jeder Subfonds veranlagt seinerseits wieder in zahlreiche Einzeltitel.

Mit dem Österreichischen Dachfonds Award des GELD-Magazins werden traditionell die besten Dachfondsmanager Österreichs ausgezeichnet. Bei der diesjährigen Verleihung am 14. November 2019 in Wien waren gleich vier Dachfonds von Raiffeisen Capital Management 5 x auf den vorderen Plätzen zu finden:

 

Bewertungszeitraum 3 Jahre
Kategorie GDF (Globaler Dachfonds), ausgewogen – konservativ

 

Bewertungszeitraum 3 Jahre
Kategorie GDF , ausgewogen – dynamisch

 

Bewertungszeitraum 5 Jahre
Kategorie GDF, ausgewogen – konservativ

 

Bewertungszeitraum 3 Jahre
Kategorie GDF, ausgewogen – konservativ

 

Bewertungszeitraum 3 Jahre
Kategorie Rentendachfonds

 

Die Auszeichnungen sind ein weiterer Beleg für die Kontinuität der hohen Fondsqualität von Raiffeisen Capital Management. 

Die Awards wurden heuer bereits zum 19. Mal vergeben, wobei die Fonds von Raiffeisen Capital Management seit Anbeginn regelmäßig auf den vorderen Plätzen vertreten sind. Auch wenn die Wertentwicklungen der Vergangenheit keine Rückschlüsse auf die künftige Performance geben, so sind die Awards doch eine Bestätigung für die gute Arbeit der Fondsmanager, die es auch unter den unterschiedlichsten Rahmenbedingungen versuchen, Mehrwert für die Anlegerinnen und Anleger zu generieren.

Die Siegerermittlung erfolgte nach der Sharpe Ratio (mit einem rechnerischen Zinssatz von 0,5 Prozent) in den Zeiträumen ein, drei und fünf Jahre – sofern in der jeweiligen Kategorie im entsprechenden Zeitraum zumindest sechs Dachfonds rangierten. Dabei galt auch heuer beim Fondsvolumen eine Mindestgrenze in Höhe von 5 Mio. Euro. Insgesamt waren knapp 380 Dachfonds nominiert.

Die  Einschätzungen und Positionierungen stellen eine Momentaufnahme dar und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Sie sind keine Prognose für die künftige Entwicklung der Finanzmärkte oder für die Fonds.

Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH. Stand Nov. 2019.

Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten.

Im Rahmen der Anlagestrategie der Fonds Raiffeisenfonds-Sicherheit, Raiffeisenfonds-Ertrag und Raiffeisenfonds-Konservativ kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden. Es ist die Anlagestrategie aller in diesem newsflash erwähnten Fonds überwiegend in andere Investmentfonds anzulegen. Die Fondsbestimmungen der Fonds Raiffeisenfonds-Sicherheit, Raiffeisenfonds-Ertrag und Raiffeisen-Portfolio-Balanced wurden durch die FMA bewilligt. Der Raiffeisenfonds-Sicherheit und der Raiffeisenfonds-Ertrag können mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Australien, Japan, Österreich, Belgien, Finnland, Niederlande, Schweden, Spanien, Großbritannien. Der Raiffeisen-Portfolio-Balanced kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Frankreich, Niederlande, Österreich, Italien, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Spanien, Belgien, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Japan, Australien, Finnland, Deutschland.

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Rechtliche Hinweise

Der Inhalt der Internetseite richtet sich ausschließlich an Personen, die in Österreich ansässig sind oder die die Internetseite in Österreich aufrufen.

Die auf dieser Internetseite erwähnten Investmentfonds wurden nicht nach den betreffenden Rechtsvorschriften in den USA registriert. Anteile der Investmentfonds sind somit weder für den Vertrieb in den USA noch für den Vertrieb an jegliche US-Staatsbürger (oder Personen, die dort ihren ständigen Aufenthalt haben) oder Personen- oder Kapitalgesellschaften, die nach den Gesetzen der USA gegründet wurden, bestimmt.