Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Weitere Informationen
Scope Investment Awards 2020

Bester Asset Manager für Multi Assets

Scope Award Bester Asset Manager

 

Am 27. November 2019 haben Scope Analysis und das Handelsblatt die besten Fonds und Asset Manager in 24 Kategorien im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung mit dem Scope Award 2020 ausgezeichnet. Unter den Gewinnern ist auch die österreichische Raiffeisen KAG. Sie wurde in der Kategorie „Bester Asset Manager Multi Asset“ zum Sieger gekürt. Ermittelt wurden – unter mehr als 4500 Fonds und 280 Anbietern – die besten Fonds und Asset Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Raiffeisen KAG bester Asset Manager für Multi Assets im deutschsprachigen Raum

„Die Auszeichnung mit einem der Hauptpreise, nämlich für das Gesamtmanagement in einer der großen Anlageklassen, ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, unseren eingeschlagenen Weg als Qualitätslieferant bei Asset-Management-Dienstleitungen konsequent weiterzuverfolgen“, so Rainer Schnabl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Raiffeisen KAG. „Gerade das Multi-Asset-Management, bei dem gleichzeitig in Aktien, Renten, Geldmarktitel, Rohstoffe oder Immobilien investiert wird, gilt in der Fonds- und Vermögensverwaltung als Königsdisziplin. Aus knapp 300 Anbietern hier als beste Fondsgesellschaft ermittelt zu werden, hat eine Aussagekraft, die wir gerne einmal so stehen lassen“, so Dieter Aigner, zuständiger Geschäftsführer fürs Fondsmanagement der österreichischen Fondsgesellschaft.

Auf dem Erfolg ausruhen will man sich in der Raiffeisen KAG aber nicht. „Das Fondsgeschäft hat sich in den letzten Jahren massiv weiterentwickelt und auch wir als Fondsgesellschaft haben viel weitergebracht. Der Markt ist sehr kompetitiv und Kundinnen und Kunden haben hohe Ansprüche – das betrifft die Servicequalität, vor allem aber die Qualität der Produkte und Strategien“, so Schnabl. Und genau damit kann die Raiffeisen KAG punkten, wie der Scope Award zeigt. Multi-Asset-Fonds bzw. -Portfolios sind besonders anspruchsvolle Investments. Aus Anlegersicht besteht ihr Reiz unter anderem darin, dass sie sehr flexible Investmentlösungen für faktisch jedes Kapitalmarktumfeld darstellen und sich daher besonders gut an die jeweiligen Anlagebedürfnisse anpassen lassen.

 

Pressemitteilung

 

Marketingmitteilung der Raiffeisen KAG. 28.11.2019

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Rechtliche Hinweise

Der Inhalt der Internetseite richtet sich ausschließlich an Personen, die in Österreich ansässig sind oder die die Internetseite in Österreich aufrufen.

Die auf dieser Internetseite erwähnten Investmentfonds wurden nicht nach den betreffenden Rechtsvorschriften in den USA registriert. Anteile der Investmentfonds sind somit weder für den Vertrieb in den USA noch für den Vertrieb an jegliche US-Staatsbürger (oder Personen, die dort ihren ständigen Aufenthalt haben) oder Personen- oder Kapitalgesellschaften, die nach den Gesetzen der USA gegründet wurden, bestimmt.