Warum nicht anders?

 

Oder wie sich Gewohnheiten rund ums Anlegen ändern lassen.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Was sich einmal für ihn bewährt oder als praktisch erwiesen hat, wiederholt er gerne oder ändert es ganz einfach nicht mehr. Das fängt beim gesüßten Kaffee in der Früh an und endet am Abend mit dem Ablegen des Mobiltelefons auf dem Nachttisch. Auch wenn er weiß, dass beides seiner Gesundheit nicht bekommt, er macht es trotzdem. Auch in Sachen Geldanlage ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Ungeachtet der niedrigen Zinsen, legt er sein Geld traditionell an. Ertrag? Derzeit so gut wie keiner.

 

warum nicht anders

 

Warum also nicht einmal das eigene Verhalten hinterfragen und etwas anderes ausprobieren? Mit der Plattform warumnichtanders.at  wollen wir dem Gewohnheitstier in uns ein wenig Auslauf verschaffen – zumindest beim Geldanlegen.

 

Auf warumnichtanders.at werden Alternativen zu Ihren alten Anlagegewohnheiten vorgestellt. Kurz und prägnant wird auf die wesentlichen Punkte des Investierens in Fonds eingegangen:

  • Was sind die Risiken?
  • Welche Ertragschancen sind möglich?
  • Wann ist der beste Zeitpunkt mit einem Fondsinvestment zu beginnen?

 

Tipp: Mithilfe eines Online-Rechners können Sie sich selbst ein Bild davon machen.

 

Das ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH. Stand: Januar 2019

 

Facebook Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

 

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

 

Rechtliche Hinweise