Wie fit ist Ihre Geldanlage

Depot-Check: Wie fit ist Ihre Geldanlage?

Der Jahreswechsel ist für viele eine Zeit der Rückschau und Bestandsaufnahme, aber auch der guten Vorsätze. Nicht nur was die körperliche Verfassung betrifft, auch in Sachen Geldanlage macht ein Fitness-Check durchaus Sinn. Denn durch diverse Entwicklungen an den Kapitalmärkten könnte das eine oder andere Investment vielleicht an Stärke verloren haben und eine Umschichtung daher von Vorteil sein.

Viele Depots entsprechen nach einiger Zeit nicht mehr den persönlichen Lebensumständen, dem Anlagehorizont oder der individuellen Risikoneigung des jeweiligen Anlegers. Oft weisen Depots eine zu starke Ausrichtung in die eine oder andere Richtung auf, z. B. ein Übergewicht an Aktienfonds, oder es wird nur in einer Region investiert. Häufig fehlt die Streuung.

Die Erfahrung zeigt, dass meist Verbesserungsbedarf besteht!

Beim Depot-Check wird analysiert, ob die finanziellen Ziele noch stimmen oder ob eine Anpassung notwendig ist.

Der Depot-Check umfasst folgendes Service:

 

Für mehr Informationen lesen Sie hier weiter...

Das ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen KAG. Stand: Jänner 2018

Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten.

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Rechtliche Hinweise