Raiffeisen-Active-Aktien

Aktienfonds

Stand:  21.05.2019

mind. 10 Jahre

Empfohlene Mindestanlagedauer

Der Fonds ist ein Aktien-Dachfonds. Er investiert in erster Linie in Aktienfonds nationaler und/oder internationaler Anbieter, die ihrerseits weltweit schwerpunktmäßig in bestimmte Regionen, Branchen oder nach bestimmten Managementstilen veranlagen.

Niedriger
Risikotoleranz des Investors
Höher
1
2
3
4
5
6
7

Performance

Historische Wertentwicklung

in % p.a.
1 Jahr
1,17
3 Jahre
8,70
5 Jahre
8,46
10 Jahre
9,15
Beginn
12.05.1999
2,55
07/2017: Beimischung von Veranlagungen mit Rohstoffbezug (Änderung der Umstände der Wertentwicklung)
Die Performance wird von der Raiffeisen KAG auf Basis der veröffentlichten Fondspreise nach der OeKB-Methode berechnet. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung des Fonds zu.

Portfolioausrichtung aktuelle Richtwerte

Aktien Standard
70%
Aktien Spezial
15%
Alternatives
15%
Diese stammen von Emittenten aus den globalen entwickelten Volkswirtschaften und können sämtliche Marktkapitalisierungen sowie Branchen umfassen.
Diese Aktien stammen von Emittenten aus den Emerging Markets Asiens, Lateinamerikas sowie Afrikas und umfassen weiters osteuropäische Aktien.
Diese zeichnen sich entweder durch alternative Veranlagungsschwerpunkte oder spezielle Management-/ Strategieansätze aus. Typischerweise zielen diese auf eine geringe Korrelation zu klassischen Wertpapiermärkten ab.

Die aktuellen Richtwerte der Portfolioausrichtung stellen für das Management des Fonds eine Basis dar, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Durch das aktive Fondsmanagement, welches die aktuellen Marktgegebenheiten berücksichtigt, weicht die tatsächliche Investition des Fonds von den Richtwerten ab.

Informationsdokumente

Wesentliche Anlegerinformationen

Veranlagungen in Fonds sind dem Risiko von Kursschwankungen bzw. Kapitalverlusten ausgesetzt.

Bei der Berechnung der Wertentwicklung werden individuelle Kosten, und zwar der Ausgabeaufschlag (maximal 4 % des investierten Betrages) bzw. ein allfälliger Rücknahmeabschlag (maximal 0 % des verkauften Betrages), sowie Steuern nicht berücksichtigt. Diese wirken sich bei Berücksichtigung in Abhängigkeit der konkreten Höhe entsprechend mindernd auf die Wertentwicklung aus.

Hinweis für Anleger mit anderer Heimatwährung als der Fondswährung: Wir weisen darauf hin, dass die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann.

Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Der Fonds weist eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Im Rahmen der Anlagestrategie kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden.

Es ist die Anlagestrategie des Fonds überwiegend in andere Investmentfonds anzulegen.

Raiffeisen Capital Management ist die Dachmarke der Unternehmen: Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H., Raiffeisen Immobilien Kapitalanlage GmbH, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H., Mooslackengasse 12, 1190 Wien