Mehrfach ausgezeichnet

Raiffeisen Capital Management mehrfach ausgezeichnet

In den letzten Monaten hat die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft (Raiffeisen KAG) bzw. Raiffeisen Capital Management zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die ein weiterer Beleg für die Kontinuität der hohen Qualität der Fonds sind.

Awards

 

Nachhaltigste Fondsgesellschaft Österreich 2019

Raiffeisen Capital Management wurde vom Börsianer zur „Nachhaltigsten Fondsgesellschaft Österreichs 2019“ gekürt. Dabei handelt es sich um eine Sonderauszeichnung in der Kategorie „Nachhaltigkeit und Innovation“ im jährlichen „Goldenen Ranking“.

Die Beurteilung basiert auf drei Säulen:

 

 

Nachhaltigkeitsfonds erhalten von FNG die Höchstbewertung "3 Sterne"

Insgesamt wurde die Höchstnote „3 Sterne“ an 37 Investmentfonds vergeben. 11 dieser Fonds werden von der Raiffeisen KAG gemanagt. Damit ist die Raiffeisen KAG die Fondsgesellschaft im deutschsprachigen Raum, die die meisten „3-Sterne“-Siegel hält. Mit „2 Sternen“ wurde der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien bewertet.

3 Sterne Auszeichnungen

 

Lesen Sie mehr

 

Climetrics Fund Award

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien ist einer von fünf ausgezeichneten Fonds in der Kategorie "Aktien der Schwellenländer". Die CDP Europe Awards wurden vom französischen Ministerium für Europa und Auswärtige Angelegenheiten unter der hohen Schirmherrschaft von Präsident Emmanuel Macron in Paris verliehen.

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien hat eine der fünf höchsten Bewertungen in der Kategorie "Emerging Markets" unter den 4- und 5-blättrig bewerteten Fonds von Climetrics erhalten.

Lesen Sie mehr

 

€uro-FundAwards 

Der Raiffeisen-Österreich-Aktien konnte ebenso wie der Raiffeisen-Osteuropa-Rent in vier bewerteten Zeitspannen (ein, drei, fünf und zehn Jahre) eine Top-3-Platzierung erreichen. Der Raiffeisen-Russland-Aktien sicherte sich über einen Zeitraum von zehn Jahren den dritten Platz. Ausgezeichnete Fonds:

Lesen Sie mehr

 

Österreichischer Dachfonds Awards

Bei der Verleihung des Dachfonds Awards waren gleich vier Dachfonds von Raiffeisen Capital Management 5 x auf den vorderen Plätzen zu finden:

Lesen Sie mehr

 

Scope Investment Awards

Scope Analysis und das Handelsblatt haben die besten Fonds mit dem Scope Award 2020 ausgezeichnet. Unter den Gewinnern ist auch die österreichische Raiffeisen KAG. Sie wurde in der Kategorie „Bester Asset Manager Multi Asset“ zum Sieger gekürt. Ermittelt wurden – unter mehr als 4500 Fonds und 280 Anbietern – die besten Fonds und Asset Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Lesen Sie mehr

 

Marketingmitteilung der Raiffeisen KAG. Stand: 03/2020

Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten.

Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum und der Raiffeisen-PAXetBONUM-Aktien weisen eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten und Anleihen können den Nettoinventarwert des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm, Raiffeisen-GreenBonds und des Raiffeisen-PAXetBONUM-Anleihen negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken. Im Rahmen der Anlagestrategie des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden. Die Fondsbestimmungen des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent und des Raiffeisen-PAXetBONUM-Anleihen wurden durch die FMA bewilligt. Der Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Österreich, Deutschland, Belgien, Finnland, Frankreich, Niederlande, Italien, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Japan, Australien. Der Raiffeisen-PAXetBONUM-Anleihen kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Österreich, Deutschland, Belgien, Finnland, Frankreich, Niederlande. Die Fondsbestimmungen des Klassik Nachhaltigkeit Mix wurden durch die FMA bewilligt. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Schuldverschreibungen folgender Emittenten
investieren: Österreich, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Finnland. Die Fondsbestimmungen des Raiffeisen-Osteuropa-Rent wurden durch die FMA bewilligt. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Polen, Türkei, Ungarn. Im Rahmen der Anlagestrategie der Fonds Raiffeisen-Österreich-Aktien und Raiffeisen-Russland-Aktien kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden. Die Fonds Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien,Raiffeisen-Österreich-Aktien und der Raiffeisen-Russland-Aktien weisen eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste
nicht ausgeschlossen werden können.

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Rechtliche Hinweise

Hinweis

Der Inhalt der Internetseite richtet sich ausschließlich an Personen, die in Österreich ansässig sind oder die die Internetseite in Österreich aufrufen.

Die auf dieser Internetseite erwähnten Investmentfonds wurden nicht nach den betreffenden Rechtsvorschriften in den USA registriert. Anteile der Investmentfonds sind somit weder für den Vertrieb in den USA noch für den Vertrieb an jegliche US-Staatsbürger (oder Personen, die dort ihren ständigen Aufenthalt haben) oder Personen- oder Kapitalgesellschaften, die nach den Gesetzen der USA gegründet wurden, bestimmt.

Ja, ich bin in Österreich ansässig bzw. befinde mich derzeit in Österreich und rufe die Internetseite in Österreich auf. Nein, ich bin nicht in Österreich ansässig bzw befinde ich mich derzeit nicht in Österreich und rufe die Internetseite nicht in Österreich auf.
Zum Login