Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide (R)

Bericht des Fondsmanagements

Im April entwickelten sich die Aktienmärkte weiter positiv. Optimismus durch den Impffortschritt und einer damit verbundenen wirtschaftlichen Erholung, sowie positive Unternehmensergebnisse waren mit ein Grund für diese Entwicklungen. Im April waren einige Schwankungen am Rentenmarkt zu vernehmen, der positive Grundton überwog jedoch. Der heurige Trend einer steileren Zinsstrukturkurve verlor an Dynamik, Unternehmensanleihen, speziell hier auch längere Laufzeiten, konnten von dieser Entwicklung tendentiell profitieren. Der Fonds investiert breit diversifiziert in Anleihen und Aktien von verantwortungsvoll agierenden Unternehmen und Staaten. Aktuell beträgt die Aktienquote ca. 23 %, der Anteil an Unternehmensanleihen liegt knapp über 40 %. Die Entwicklung der nächsten Monate wird entscheidend von der Tragfähigkeit der wirtschaftlichen Erholung sowie der weiteren Entwicklung der Impfzahlen abhängen. (21.04.2021)