Raiffeisen-Portfolio-Solide (R)

Bericht des Fondsmanagements

Das vergangene Monat war durch eine Seitwärtsbewegung der Aktienmärkte, aufgrund der bevorstehenden Zinsentscheidung in den USA und der Quartalszahlen, geprägt. Die Anleihen verzeichneten hingegen eine Berg- und Talfahrt und blieben weiter deutlich im negativen Bereich. Durch die zu erwarteten geldpolitischen Maßnahmen sollte die Wirtschaft wieder unterstützt werden. Rohstoffe sollten davon profitieren können. Aus diesem Grund wurden Rohstoffe Anfang Juli gekauft. Im Gegenzug wurden Anleihen reduziert. Die Ende Juli erwartete Zinssenkung in den USA dürfte bereits von den internationalen Aktienmärkten eingepreist sein. Die Zuspitzung der Situation im Konflikt mit Teheran durch die Beschlagnahmung von Schiffen durch Großbritannien und dem Iran, birgt eine große Gefahr einer kriegerischen Auseinandersetzung im Persischen Golf. (23.07.2019)