Raiffeisen-PAXetBONUM-Aktien (I)

Bericht des Fondsmanagements

Im Berichtsmonat Dezember entwickelte sich der Fonds freundlich, in einem ebenfalls freundlichen Gesamtmarktumfeld. Die Berichtssaison für das 3. Quartal ist abgelaufen und die Unternehmen berichteten vom Geschäftsverlauf überdurchschnittlich gut. Inflations- und Zinsängste haben die Märkte vor der FED-Zinssitzung stark beschäftigt. Positive Aktienauswahl insbesondere Eli Lilly, Broadcom und Nokia trugen deutlich positiv zur Wertentwicklung bei. Aus Sicht des Fondsmanagements ist der Fonds weiterhin breit diversifiziert und langfristig gut positioniert. In Energiewerten werden weiterhin keine Investments getätigt, da die Risiken in Bezug auf Nachhaltigkeitsaspekte überwiegen. Zentrales Element des Investmentprozesses bilden die Kriterien der österreichischen Bischofskonferenz kombiniert mit den nachhaltigen Kriterien von Raiffeisen Capital Management. Das Fondsmanagement investiert in attraktiv bewertete Unternehmen mit stabilen Bilanzen und langfristig orientierten, wachstumsträchtigen Geschäftsmodellen. (16.12.2021)