Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien (R)

Bericht des Fondsmanagements

Die Aktien im Fonds entwickelten sich zuletzt uneinheitlich. Den stärksten Kursanstieg verzeichnete EDP Renovaveis, die am stärksten gewichtete Aktie im Fonds. Schwächer zeigten sich zwei der drei Wasserstoffhersteller sowie einige Solarwerte. Im Fonds wurden die Titel Aker Offshore Wind und Azure Power Global (Betreiber von Solarparks in Indien) neu aufgenommen. Die Cash-Quote liegt bei knapp 8 %. Der Fonds investiert in Unternehmen, die die eingeleitete Energiewende begleiten. Das sind sowohl Stromproduzenten (Stromproduktion aus Wind, Solar, Wasserkraft und Geothermie sowie die Herstellung von Wasserstoff) als auch Unternehmen, die durch intelligente Lösungen zu einer effizienteren Energienutzung bzw. Reduktion der energiebedingten Treibhausgase beitragen. Gute Wachstumsaussichten gepaart mit einer vernünftigen Bewertung bilden dabei die fundamentale Investitionsgrundlage. (23.04.2021)