Raiffeisen-MegaTrends-ESG-Aktien (R)

Bericht des Fondsmanagements

Besonders die Aktien aus dem Gesundheitssektor konnten in den ersten drei Septemberwochen Kursgewinne verbuchen. Negativ schlug sich hingegen die finanzielle Schieflage des chinesischen Immobilienentwicklers Evergrande nieder, die zwischenzeitlich sowohl in Shanghai als auch in Hongkong für fallende Kurse sorgte. Im Bereich der Erneuerbaren Energien zeigte sich ein sehr heterogenes Bild, Titel mit Kursgewinnen und jene mit Kursverlusten hielten sich die Waage. Im Fonds wurde u.a. die Position in Tencent aufgestockt, die Cash-Quote liegt bei 2,6 %. Die Sorgen vor einer steigenden Inflation und damit steigenden Zinsen als auch ein Ende der Notenbankkaufprogramme werden uns wohl auch in den nächsten Wochen begleiten. Solange die Notenbanken aber beschwichtigen und Zinserhöhungen hinten anstellen ist das Umfeld für Aktien weiter positiv zu sehen. (23.09.2021)