Best Asset Manager

"Best Asset Manager" in Österreich

EMEA kürt Raiffeisen Capital Management 

Europe Banking Awards 2020

Im Rahmen der "Europe Banking Awards 2020" von EMEA Finance (www.emeafinance.com), bei der die Raiffeisen Bank International AG (RBI) bereits zum sechsten Mal in Folge als "Best Bank in CEE & CIS" ausgezeichnet wurde, kürte das renommierte Finanz-Magazin Mitte April 2021 auch Raiffeisen Capital Management als RBI-Tochter zum "Best Asset Manager" in Österreich.

EMEA Finance hat die begehrten Banking Awards heuer bereits zum 13. Mal vergeben. Mit den Auszeichnungen stellt das Magazin die besten Geschäfts- und Investmentbanken sowie die besten Asset Manager der Region CEE & CIS ins Schaufenster. In die qualitative Bewertung mit eingeflossen sind heuer auch die Maßnahmen und Initiativen, mit der die einreichenden Institute auf die komplexen Herausforderungen und schwierigen Rahmenbedingungen des vergangenen Jahres reagiert haben, um Kunden, kommunale Organisationen und den öffentlichen Sektor zu unterstützen. Generell werden die Preisträger anhand relevanter Finanzkennzahlen, wichtiger Geschäftsabschlüsse und der Wertentwicklung des Unternehmens ermittelt, die von den teilnehmenden Finanzinstituten zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus fließen verschiedene strukturelle Faktoren und Leistungsmerkmale wie Marktanteil und Wachstum in den unterschiedlichen Produktklassen sowie die strategische Ausrichtung und die Rentabilität in die Bewertung mit ein.

 

Marketingmitteilung der Raiffeisen KAG. Stand: 04/2021
Raiffeisen Capital Management steht für Raiffeisen KAG.

Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten.

Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at unter der Rubrik „Kurse & Dokumente“ in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com unter der Rubrik „Prices & Documents“ in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte steht in deutscher und englischer Sprache unter folgendem Link: https://www.rcm.at/corporategovernance zur Verfügung. Beachten Sie, dass die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. die Vorkehrungen für den Vertrieb der Fondsanteilscheine außerhalb des Fondsdomizillandes Österreich aufheben kann.

Rechtliche Hinweise

Hinweis

Der Inhalt der Internetseite richtet sich ausschließlich an Personen, die in Österreich ansässig sind oder die die Internetseite in Österreich aufrufen.

Die auf dieser Internetseite erwähnten Investmentfonds wurden nicht nach den betreffenden Rechtsvorschriften in den USA registriert. Anteile der Investmentfonds sind somit weder für den Vertrieb in den USA noch für den Vertrieb an jegliche US-Staatsbürger (oder Personen, die dort ihren ständigen Aufenthalt haben) oder Personen- oder Kapitalgesellschaften, die nach den Gesetzen der USA gegründet wurden, bestimmt.

Yes, I reside in Österreich or am currently in Österreich and accessing the web page in Österreich. No, I do not reside in Österreich, am not currently in Österreich, and am not accessing the web page in Österreich.
Zum Login