x

Bekanntmachung

Die Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. gibt bekannt, dass die Auszahlung des Rückgabepreises folgender Investmentfonds ab 1. März 2022 vorübergehend unterbleibt: Raiffeisen-Russland-Aktien, Raiffeisen-Osteuropa-Aktien

Raiffeisen Brigantinus Active

Globaler Mischfonds anhand nachhaltiger Kriterien.

Der Raiffeisen Brigantinus Active ist ein nachhaltiger gemischter Dachfonds, bei dem die völlig flexible Aktienquote (0–100 %) von einem quantitativen Modell bestimmt wird. Der Modell Output wird jeweils monatlich umgesetzt und mündet in einer dynamischen Anpassung der Aktienquote. Die nicht in den Aktienanteil investierte Quote wird vorwiegend geldmarktnah veranlagt.

Raiffeisen Brigantinus Active (R)

Produktblatt

Raiffeisen Brigantinus Active (I)

Produktblatt

Fondspreise

Tagesaktuelle Fondspreise

Im Rahmen der Anlagestrategie kann überwiegend in Einlagen investiert werden. Im Rahmen der Anlagestrategie kann überwiegend in andere Investmentfonds investiert werden.

Die Fondsbestimmungen des Raiffeisen Brigantinus Active wurden durch die FMA bewilligt. Der Raiffeisen Brigantinus Active kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Frankreich, Niederlande, Österreich, Italien, Schweden, Spanien, Belgien, Finnland, Deutschland.

Raiffeisen-Laufzeitenfonds

Die wichtigsten Eckdaten der Laufzeitenfonds von Raiffeisen Capital Management.

Laufzeitenfonds-Reporting

Hier finden Sie die aktuellen Portfoliokennzahlen, Strukturdaten, Wertentwicklungen sowie Konditionen unserer Laufzeitenfonds.

Im Rahmen der Anlagestrategie des Raiffeisen-Mehrwert 2020, Raiffeisen-Mehrwert 2021 und Raiffeisen-Mehrwert 2023 Fonds kann überwiegend in Einlagen investiert werden. Marktbedingte geringe oder sogar negative Renditen von Geldmarktinstrumenten und Anleihen können den Nettoinventarwert des Fonds negativ beeinflussen bzw. nicht ausreichend sein, um die laufenden Kosten zu decken.